10 Jahre „ Hartz IV“ – Veranstaltung der Linken Erwerbslosen Organisation ( L.E.O.)

Weg mit Hartz IV. - Bild: Bronisz

H​eute morgen (07.05.15, 08:00 Uhr – 09:15 Uhr) verteilten Hubert A. und ich vor dem Jobcenter Mitte bzw. der Agentur für Arbeit Köln (Luxemburger Straße 121) Einladungen zur L.E.O.-Veranstaltung „10 Jahre ‚Hartz IV‘ – Eine Bilanz, Kölner Erwerbslose berichten über ihre Erfahrungen mit dem ‚System Hartz IV'“ (Mi., 13.05.15, 19:00 Uhr, Naturfreundehaus Kalk, Kapellenstr. 9a).

Um ca. 08:30 Uhr trat ein „Security“-Mann aus der „Agentur“ auf uns zu und sprach uns an. „Was verteilen Sie da?“ Hubert A. antwortete gewohnt freundlich: „[Wir verteilen] Einladungen zu unserer Veranstaltung über zehn Jahre Hartz IV“, und reichte dem Herrn ein Exemplar. Der warf einen Blick darauf und fragte: „Darf ich einmal Ihre Genehmigung sehen?“ Hubert A. und ich lachten herzhaft und meinten: „Die steht im Grundgesetz, Artikel 5, ‚Meinungs- und Pressefreiheit‘!“ Der Herr blickte zunächst ein wenig verwirrt drein. Dann konnte man ihm beim Nachdenken zusehen.

Vom Pantoffeltierchen zum Homo Sapiens ist es manchmal nur ein kleiner Schritt

„Sie dürfen die Zettel nicht im Gebäude verteilen!“, erklärte er schließlich. „Das tun wir auch nicht, wir stehen nämlich vor dem Haus!“, stellten wir fest. Darauf zog sich der „Security“-Mann ins Gebäude zurück, vermutlich um sich mit seinem Kollegen über das weitere Vorgehen zu besprechen. Hubert A. und ich haben noch herzhaft gelacht. Bei früherer Gelegenheit verwehrte mir der „Security“-Mann vor 12:00 Uhr den Zutritt zum Jobcenter Süd. Ich zeigte ihm nach kurzer Debatte meine Quarzuhr (Wenger „Military“), nach der es zu dem Zeitpunkt auf die Sekunde zwölf Uhr war. Doch der Herr sagte: „Das gilt nicht, wir richten uns nach der Atomuhr in Frankfurt!“ Ich meine, vom Pantoffeltierchen zum Homo Sapiens ist es manchmal eben doch nur ein kleiner Schritt.

Also. Nicht vergessen!

Mittwoch,13.05.2015, 19 Uhr

Veranstaltung der Linken Erwerbslosen Organisation ( L.E.O.)

10 Jahre „ Hartz IV“

Naturfreundehaus Köln Kalk, Kapellenstr.9a

print

Share This:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*