Alle für Kalle – Zwangsräumung erneut verschoben

Köln – Kalle Gerigk hat Post bekommen. Seine Zwangsräumung wurde erneut verschoben.

So teilt auch die Initiative Recht auf Stadt mit:

Achhtung!! Der öffentliche Druck hat anscheinend (wieder) Wirkung gezeigt: Kalle hat Post vom Gerichtsvollzieher bekommen, wo der Termin verschoben wurde! Der Zwangsräumungs-Termin, 18. März, wurde aufgehoben! Neuer Zwangsräumungstermin ist der 16. April, 8:00 Uhr! Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben – Wir lassen auch beim dritten Termin nicht locker!

print

Share This:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*