Solidarität mit Berthold Bronisz

Innerhalb kurzer Zeit wurde Berthold Bronisz, Bezirksvertreter der LINKEN.Köln im Bezirk Rodenkirchen und Mitglied der Linken Erwerbslosenorganisation (L.E.O.) mehrfach von Neonazis bedroht.

Die Linke Erwerbslosenorganisation erklärt ihre uneingeschränkte Solidarität mit Berthold und erklärt dazu: „ Faschismus ist keine Meinung, sondern ein Verbrechen.“ Die zuständigen Behörden werden aufgefordert, nicht wegzuschauen, sondern umgehend zu handeln.

print

Share This:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*