Wie viel Geld ist für was in den Hartz-IV-Sätzen enthalten?

Auch 2013 frönen wir der spätrömischen Dekadenz, mit 4,46 Euro; pro Tag ;für einen alleinstehenden Erwachsenen; für Nahrungsmittel und alkoholfreie Getränke!

Stand 1.1.2013

EVS Nr.

EVS-Abteilungen und Beispiele für Einzelpositionen

Allein-stehende

Partner,
jeweils

Kind
18-24 J.

Kind
14-17 J.

Kind
6-13 J.

Kind
bis 5 J.

In Euro

1/2

Nahrungsmittel und alkoholfreie Getränke

135,63
Tag: 4,46

122,49
Tag: 4,03

108,64
Tag: 3,57

130,99
Tag: 4,31

102,45
Tag: 3,37

83,24
Tag: 2,74

3

Bekleidung und Schuhe,
darunter u.a.

32,10

28,99

25,71

39,30

35,36

32,99

 

Bekleidung

20,30

18,34

16,26

27,50

23,21

23,44

 

Schuhe

7,32

6,61

5,86

6,06

10,19

7,43

4

Wohnen, Energie und Instandhaltung,darunter u.a.

31,93

28,84

25,58

16,20

11,75

7,45

 

Strom

29,69

26,81

23,78

13,96

10,79

5,63

5

Innenausstattung u. Haushaltsgeräte
(z.B. Kühlschränke, Möbel)

28,94

26,14

23,18

15,55

12,49

14,43

6

Gesundheitspflege
(u.a. Praxis- und Rezeptgebühren, rezeptfreie Medikamente)

16,42

14,83

13,15

6,93

5,25

6,44

7

Verkehr,
darunter u.a.

24,05

21,72

19,27

13,33

14,86

12,48

 

Bus- und Bahnfahrkarten

19,44

17,55

15,57

/ Œ

/ Œ

10,07

8

Nachrichtenübermittlung,
darunter u.a.

33,74

30,48

27,03

16,68

16,29

16,67

 

Telefon, Fax

26,45

23,89

21,19

11,94

11,99

11,96

 

Internet, Onlinedienste

2,41

2,17

1,93

3,82

3,84

3,83

9

Freizeit, Unterhaltung, Kultur,
darunter u.a.

42,19

38,10

33,80

33,18

43,85

38,02

 

Spielwaren und Hobbys

1,28

1,15

1,02

6,90

18,01

17,51

 

Besuch von Sport- und           Kulturveranstaltungen

8,11

7,32

6,50

3,61

5,18

3,76

 

Bücher und Broschüren

5,43

4,90

4,35

2,98

2,51

2,29

10

Bildung
(Gebühren für Kurse u. Ä.)

1,47

1,33

1,18

0,31

1,23

1,04

11

Beherbergungs- und Gaststättendienstleistungen

7,56

6,83

6,06

5,05

3,72

1,52

12

Andere Waren und Dienstleistungen,darunter u.a.

27,98

25,27

22,41

11,49

7,76

9,71

 

Haarpflege-, Rasiermittel,     Toilettenpapier u. Ä.

6,24

5,64

5,00

3,67

2,27

3,82

 

Mitgliedsbeiträge 

1,41

1,28

1,13

0,00

0,00

0,00

 

Regelsatz-Summe

382,00

345,00

306,00

289,00

255,00

224,00

Erläuterungen:

Alle Angaben beziehen sich auf die ab dem 1.1.2013 geltenden Regelsätze. Alle Angaben beziehen sich auf einen Monat; bei Nahrungsmitteln und Getränken sind zusätzlich die Werte pro Tag angegeben.

Die nummerierten Ausgabenpositionen entsprechen den so genannten Abteilungen der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS). Sie ergeben in der Summe die Regelsätze. Die eingerückten Zeilen sind ausgewählte Beispiele aus den einzelnen Abteilungen. Sie ergeben in der Summe nicht die Regelsätze.

Die Zusammensetzung der Regelsätze wurde der Begründung zum Regelbedarfsermittlungsgesetz (RBEG, Drs. 17/3404, S. 53ff) entnommen. Die dort ausgewiesenen absoluten Geldbeträge wurden in Prozentanteile umgerechnet (Struktur der Regelsätze) und auf die ab 2013 geltenden Regelsätze übertragen.

Da die Fallzahl der zugrunde liegenden Stichprobe bei dieser Ausgabe kleiner als 25 ist, wird der Wert im RBEG nicht ausgewiesen.

Ausgaben für Mitgliedsbeiträge fließen nur in die Regelsätze für Erwachsene ein.

Quelle: Berechnungen der Koordinierungsstelle gewerkschaftlicher Arbeitslosengruppen nach Angaben aus dem Regelbedarfsermittlungsgesetz und der Rechtsverordnung zur Anpassung der Regelsätze zum 1.1.2013

 

print

Share This:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*